Grüne IT » Blog Archiv » Fujitsu: Öko-Tastatur aus recycelbarem Material

 

Grüne IT » Blog Archiv » Fujitsu: Öko-Tastatur aus recycelbarem Material.

Fujitsu hat heute die erste Tastatur aus nachwachsenden Rohstoffen vorgestellt, die mit Hilfe eines Spritzgussverfahrens hergestellt wird.Das Besondere an dieser neuartigen Tastatur liegt in ihren zwei Hauptbestandteilen, die aus 100 Prozent biologisch abbaubaren Materialien bestehen. Die Handballenablage wird gefertigt aus ARBOFORM, welches auf Lignin basiert, einem Nebenprodukt der Zellstoffindustrie. Lignin ist nichts anderes als „flüssiges Holz“, das so wie Plastik gegossen werden kann. Auf diese Weise spart Fujitsu 60.000 Kilogramm Plastik jährlich ein. Dies entspricht einer Größenordnung von 1,8 Millionen Plastikflaschen.

Der Grundstoff der Eco-Tastatur besteht vollständig aus dem Zelluloseacetat BIOGRADE und bietet mit seinem PVC-freien Kabel ein weiteres „grünes Plus“.

Äußerlich unterscheidet sie sich nicht von einer herkömmlichen Plastiktastatur. Der Gesamtanteil an Biomaterial in der Eco-Tastatur beträgt 45 Prozent

 

siehe auch: http://de.fujitsu.com/products/prof_accessories_mainboards/keyboards_mice/special_keyboards/kbpc_px_eco.html

This entry was posted in geeky, recylcle. Bookmark the permalink.

Leave a Reply