Make IT Fair

makeITfair” ist ein europäisches Projekt zur Unternehmensverantwortung in der Informationstechnologie (IT). Nichtregierungsorganisationen aus Deutschland, den Niederlanden, Finnland, Schweden, Dänemark und Ungarn sowie aus dem Kongo, Indien und China arbeiten darin zusammen. Ziel ist es vor allem, Jugendliche und junge Erwachsene auf Probleme der IT-Industrie aufmerksam zu machen. Dabei stehen Produkte wie Handys, Laptops, Computer, iPods und MP3-Player im Zentrum des Projektes. Schwerpunkte des Projekts sind dabei erstens die in der IT-Industrie verarbeiteten Rohstoffe sowie menschenrechtliche, soziale und ökologische Probleme im Zusammenhang mit ihrer Förderung. Zweitens bilden Arbeitsbedingungen in der Herstellung, sowie soziale und ökologische Aspekte bei der Entsorgung von IT-Produkten einen Schwerpunkt. …

This entry was posted in fair it, green-linux. Bookmark the permalink.

Leave a Reply